Neben der Unterstützung sehr spezifischer Sanierungsbestandteile engagiert sich die Stadthallenstiftung für eine umfangreiche und vor allem barrierefreie Erschließung der  Stadthalle Görlitz.


Die Stadthallenstiftung 

Die Stadthallenstiftung Görlitz wurde am 6. Februar 2017 rechtskräftig anerkannt. „Die Aufgaben der Stiftung bestehen vor allen Dingen darin, Geld für die Sanierung einzuwerben und die Öffentlichkeit dafür zu gewinnen, sich aktiv für die Sanierung der Stadthalle einzusetzen.“ 

Neben der Unterstützung sehr spezifischer Sanierungsbestandteile engagiert sich die Stiftung für eine umfangreiche und vor allem barrierefreie Erschließung der Stadthalle Görlitz.  Weiter werden Veranstaltungen, wie ein jährlich stattfindendes Stiftungsfest sowie Führungen und Informationsveranstaltungen unter der Schirmherrschaft der Stadthallenstiftung durchgeführt.

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Stadthallenstiftung!

Spendenkonto

Stadthallenstiftung Görlitz
Kontonummer: 234923490
BLZ: 850 501 00
IBAN: DE24 8505 0100 0234 9234 90
BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien


Bei einer Online-Überweisung geben Sie bitte Ihren Namen und
die Kontaktdaten an. 
Wünschen Sie eine Spendenbescheinigung, dann vermerken Sie dies bitte
zusätzlich im Feld „Zweck“.

Stadthallenstiftung Görlitz

Untermarkt 6-8 | 02826 Görlitz
Ansprechpartner:
Benedikt Hummel
Telefon: 03581 / 671520
[email protected]

www.stadthallenstiftung-goerlitz.eu